Qualität

Qualität schafft Vertrauen

Unser Unternehmen bürgt für erstklassige Qualität und hervorragenden Geschmack. Deshalb werden im werkseigenen Labor kontinuierlich und systematisch alle eingehenden Rohstoffe auf ihre Eigenschaften und gesundheitliche Unbedenklichkeit analysiert. Gleichermaßen werden die sich in Produktion befindlichen sowie die fertigen Produkte auf Einhaltung höchster Qualitätsstandards kontrolliert. Neben den rechnergesteuerten Überwachungssystemen zur Kontrolle aller Produktionsparameter werden kontinuierlich Kontrollen durch hochqualifiziertes Personal durchgeführt. Dies ermöglicht eine konstante Qualität und maximale Sicherheit aller hergestellten Lebensmittel.

Über die etablierten Qualitätsmanagementsysteme hinaus (HACCP, IFS (International Food Standard) und die Verordnung (EG) Nr. 834/2007 und Nr. 889/2008 über ökologische Produktion) werden hausinterne, strenge Standards vorgegeben und auf Einhaltung geprüft.                                       

 

 

Biologische Produkte müssen aus Zutaten entstehen welche aus ökologisch kontrolliertem und zertifiziertem Anbau stammen. Es darf keine Gentechnik zum Einsatz kommen und alle Rohstoffe müssen ohne Einsatz konventioneller Pestizide, Kunstdünger oder Abwasserschlämmen angebaut worden sein. Natürlich darf während den Lagerungs- und Produktionsprozessen keine Kontamination mit konventionellen Rohstoffen oder Produkten stattfinden.

Babyfood Produkte zählen aufgrund der besonders empfindlichen Konsumentengruppe zu den diätischen Lebensmitteln und müssen nach strengen Vorschriften produziert bzw. gekennzeichnet werden. Die Höchstwerte für Pflanzenschutzmittel, Mykotoxine oder anderen Schadstoffen, sind im Vergleich zu Lebensmittel des allgemeinen Verzehrs sehr niedrig.